Wie funktionieren die Datei-Berechtigungen unter Linux?

Linux verfügt über ein ausgeklügeltes System zur Rechteverwaltung. Für jede Datei und für jeden Ordner wird definiert, wer welche Rechte hat. Genaue Details finden sich zum Beispiel bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Chmod) Jede Datei und jeder Ordner sind einem Besitzer und einer Gruppe zugeteilt. Alle Dateien in Ihrem Server sind dabei Ihnen zugeteilt. Die einzelnen Berechtigungen werden mit 3 Zahlen dargestellt. Die erste Zahl definiert die Rechte für den Besitzer, die zweite Zahl...

Was ist SSH?

Secure SHell (bzw. SSH) bezeichnet sowohl ein Netzwerkprotokoll, als auch entsprechende Programme, mit deren Hilfe man auf eine sichere Art und Weise eine verschlüsselte Verbindung mit einem entfernten Computer herstellen kann. Verbindungsdaten Aus einer bestehenden Konsole können Sie mit ssh benutzer@ihredomain.tld eine neue Verbindung aufbauen. Um den Zugang auf Ihren Server zu vereinfachen kann ein SSH-Key generiert und hinterlegt werden. Wir beschreiben das Vorgehen unter « Wie e...

Wie erstelle ich SSH-Keys?

Mit SSH-Keys vereinfachen Sie den Zugang zu Ihrem Webhosting und benötigen keine Passwörter mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Private-Key erstellen und den passenden Public-Key auf Ihrem Webhosting hinterlegen. SSH-Key unter macOS erstellen Mit SSH-Keys entfällt das mühsame Eintippen von Passwörtern bei der Verbindung per SSH. Gerade für die Verwaltung von mehreren Webhosting-Accounts kann das enorme Zeitersparnisse bringen. In der folgenden Anleitung wird die Einrichtung von SSH-...