Host / Service Downtime

Eine Downtime kann auf einzelne Service oder auf einen kompletten Host erstellt werden.

Wichtig ist einfach das eine Downtime immer auf alles was im aktuellen Fenster sich befindet gesetzt wird.

 

Alle Service eines Hosts in Downtime setzen

  1. Den jeweiligen Host auswählen
  2.  Über das „Hammer“ Symbol (Execute commands)
  3. Jetzt muss mindestens ein Kommentar und eine Zeitspanne ausgewählt werden

 


 

Gesamter Host oder einzelner Service in Downtime setzen

  1. Variante „1“ oder „2“ auswählen
    1. Gesamter Host
    2. Einzelner Service
  2.  Über das „Hammer“ Symbol (Execute commands)
  3. Jetzt muss mindestens ein Kommentar und eine Zeitspanne ausgewählt werden

 

Anderer Artikel